3. Tabellenplatz für Damen I

Nach einer erfolgreichen Saison 2013/2014 bestritt die 1. Damenmannschaft des TSV Bad Endorfs ihren letzen Spieltag in Rosenheim.

Zum Auftakt des Spieltages ging es gegen den Gastgeber MTV Rosenheim:
Von der ersten Minute an spielten die Endorfer Mädels konzentriert und überlegen und beherrschten die ersten beiden Sätze. Im dritten Satz der Partie kam der Gastgeber besser ins Spiel, doch dies brachte die Endorferinnen nicht aus ihrem Konzept und konnten auch diesen Satz für sich entscheiden.

Im zweiten Spiel der Volleyballerinnen trafen sie auf die starke Mannschaft des TSV Grafings:
Die Endorferinnen kamen im 1. Satz gut in die Partie, doch der favorisierte Gegner behielt die Oberhand, konnten die entscheidenden Ballwechsel für sich entscheiden und fuhren somit den Satz nach Hause. Im 2. und 3. Satz kamen die Endorferinnen schlecht ins Spiel. Grafing zog das Match konzentriert durch und entschieden alle drei Sätze für sich.

Insgesamt war es eine sehr ansehenswerte Saison der Endorfer 1.Volleyballmannschaft. Wo man im letzten Jahr noch um den Klassenerhalt zittern musste,  konnte man in diesem Jahr viele Erfolge feiern und lange um den Aufstieg mitreden.

Am 20.03.14 findet in Eiselfing das Kreispokalfinale statt, wo sich auch dieses Jahr die Endorferinnen wieder qualifiziert haben.

Somit dürfen die Endorferinnen am 29.03.14 um den Bezirkspokal kämpfen.

Zurück

Alle News anzeigen!