3 Punkte zum Abschluss für Damen 1

Am Samstag den 07. März trafen die Damen 1 des TSV Bad Endorf im letzten Ligaspiel der Saison auf den Gastgeber SV Schwindegg und MTV Rosenheim.

Im ersten Spiel gegen den Gastgeber SV Schwindegg hatte man noch eine Rechnung offen, da man bei den letzen aufeinander treffen immer den kürzen gezogen hatte. Hoch motiviert ging man an die Sache heran, da es noch um den zweiten Platz und somit um die Relegation von der Bezirksklasse Ost in die Landesliga Ost ging.

Im ersten Satz kam man sehr schwer ins Spiel und musste diesen somit an den Gastgeber abgegeben. Mit druckvollen Aufschlägen und guten Blockaktionen konnten man im zweiten Satz den Spiess umdrehen und deutlich für sich entscheiden. Nun war man ins Spiel gekommen und wollte natürlich auch den dritten für sich gewinnen. In einem sehr ausgeglichen und spannenden dritten Satz, mit langen und anstrengenden Ballwechseln, musste man den Satz am Ende leider an den Gastgeber abgeben.

Im entscheidenden vierten Satz fand man kein Mittel gegen die Starken Angriffe der Schwindeggerinnen und musste sich so abermals geschlagen geben und verlor das Spiel 1:3.

Im zweiten Spiel gegen den MTV Rosenheim, das vermeintlich leichtere Spiel, wollte man zum Abschluss noch unbedingt 3 Punkte holen. Die Endorferinnen starteten gut in den ersten Satz und konnten diesen sehr schnell für sich entscheiden. Diesen Lauf konnte man im zweiten Satz nicht weiterführen und musste diesen somit an die jungen Rosenheimerinnen abgeben.

Mit ihrer ganzen Routine und Kreativität, in Abwehr und Angriff, konnte man den dritten Satz wieder für sich entscheiden. Im entscheidenden vierten Satz, kamen die Damen anfangs nicht gut in das Spiel und mussten durch viele vermeidbare Eigenfehler einige Punkte an den MTV abgeben.


Keine der beiden Mannschaften konnte sich im Verlauf des Satzes allerdings deutlich absetzten. Somit wurde es am Ende eine sehr knappe Entscheidung, die die Endorfer Damen durch Ihr Können und Nervenstärke mit 25:23 für sich entschieden und somit das Spiel 3:1 gewinnen konnten.


Am Ende der Saison erreichten die Damen des TSV Bad Endorf einen guten vieren Rang in der Bezirksklasse Ost.

Zurück

Alle News anzeigen!