Ein Sieg für Damen 1!!

Am Samstag den 17.1.2015 trafen die Mannschaften TSV Hohenbrunn-Riemerling , der SV SW München und der TSV Bad Endorf aufeinander.

Im ersten Spiel musste sich der SV SW München gegen den TSV Hohenbrunn mit einem klaren 3:0 geschlagen geben. Nun waren die Endorferinnen  an der Reihe sich gegen den SW München durchzusetzen. Im ersten Satz kamen die Damen aus Endorf nur schwer ins Spiel und mussten wegen zu vielen Eigenfehlern und Unaufmerksamkeiten den Satz abgeben. In den nächsten 3 Sätzen fand der TSV Bad Endorf in das Spiel zurück und konnte mit guten Aufschlägen und teilweise sehr starken Aktionen im Angriff punkten und somit das Spiel für sich entscheiden.

Gegen den TSV Hohenbrunn kamen die Endorferinnen zwar schneller ins Spiel und waren bis zur Mitte des Satzes gleichauf, mussten jedoch nach einer Aufschlagserie der Gegner zu viele Punkte abgeben, die dann nicht mehr aufgeholt werden konnten.  Auch in den nächsten beiden Sätzen konnten sich die Damen aus Endorf trotz Kampfgeist und guter Aktionen im Aufschlag, Abwehr und Angriff  nicht durchsetzen und verloren das Spiel 3:0.

Die eigentliche Spielstärke konnte in beiden Spielen nicht abgerufen werden, doch schon nächsten Samstag  den 24.1 können die Damen 1 ihr eigentliches Können in eigener Halle unter Beweis stellen. Zuschauer und Fans sind erwünscht, für Kaffee und Kuchen ist gesorgt.

Zurück

Alle News anzeigen!