Damen II holen 6 Punkte in Forsting-Pfaffing

Am 30.11.2013 trafen die Endorfer Damen 2 in der Schulturnhalle Forsting-Pfaffing auf den, bislang nur in einem Satz der laufenden Saison geschlagenen, Tabellenführer MTV Rosenheim 2 und die Gastgeber des SV Forsting-Pfaffing.

Der Spieltag begann dann mit der ersten Partie: Endorfer Damen 2 gegen die Gastgeber. Der erste Satz war für beide Mannschaften ein Herantasten sowohl an den Gegner, als auch an die niedrige Halle und konnte von der Endorfer Mannschaft gewonnen werden. Nach einigen taktischen Anweisungen ließen sich Satz 2 und 3 durch starke Teamleistung klar gewinnen und somit Spiel 1 gewonnen werden.

Anschließend trafen der SV Forsting-Pfaffing und der MTV Rosenheim 2 aufeinander. Trotz anfänglichen Schwierigkeiten des Tabellenführers im ersten Satz konnte die Mannschaft aus Rosenheim das Spiel dann doch mit 3:1 klar für sich entscheiden.

Nun mussten auch die Damen aus Endorf gegen Rosenheim 2 ran. Relativ unbeeindruckt von der Leistung der Rosenheimer im Spiel zuvor traten die Endorfer im Spiel auf und entschieden die ersten beiden Sätze für sich. Im dritten Satz schaffte es Rosenheim dann, auch wenn mit Mühe, sich gegen den TSV Bad Endorf 2 durchzusetzten. Mit einem knappen Ergebnis sicherte sich Rosenheim den nächsten Satz. Das forderte die Endorfer Damen auf den dritten Satz nun klar zu machen und durch tolle Spielzüge und ein Auge für die Schwächen des Gegners gelang es ihnen dann auch. Somit konnte man als erste Mannschaft gegen Rosenheim gewinnen.

Im Großen und Ganzen zeigten die Endorfer Damen an diesem Spieltag eine beeindruckende Leistung und konnten ihre Erfolgsserie aus Grassau fortsetzen.    

Zur aktuellen Tabelle ...

 

Zurück

Alle News anzeigen!