Damen II holen 6 Punkte in Grassau

Am 23.11.2013 trafen sich in der Grassauer Schulturnhalle die Volleyball Damenmannschaften: ASV Grassau, ASV Eggstätt und der TSV Bad Endorf II.

Um 14:00 Uhr wurde das Spiel ASV Grassau gegen den ASV Eggstätt  angepfiffen. Nach zweieinhalb Stunden entschied der ASV Grassau das Spiel 3:2 für sich.

Anschließend traf der TSV Bad Endorf auf den Gastgeber. Die ersten beiden Sätze konnten die Damen aus Endorf klar für sich entscheiden. Nach taktischen Umstellungen des ASV Grassau und einigen Einwechslungen seitens des TSV gestaltete sich der dritte Satz deutlich ausgeglichener und konnte von den Gastgebern knapp gewonnen werden. Die darauf folgenden Sätze konnten allerdings wieder gewonnen werden und somit gewannen die Damen aus Endorf klar 3:1.

Das letzte Spiel des Tages bestritt der TSV Bad Endorf gegen die Lokalrivalinnen aus Eggstätt.
Es entstand das erwartet heiße Duell.
tl_files/tsv-bad-endorf/Volleyball/images/Damen2/grassau_teambesprechung.jpgBei Teams kämpften um jeden Punkt so dass sich keiner der beiden Mannschaften deutlich absetzen konnte. Der ASV Eggstätt hatte im ersten Satz das bessere Ende für sich und konnte diesen knapp für sich entscheiden. Nach einigen Änderungen in der Startaufstellung und deutlich gesteigerter Mannschaftsleistung konnten die Damen aus Bad Endorf aber den zweiten und dritten Satz letztendlich klar gewinnen.
Der entscheidende vierte Satz war dann nur noch reine Formsache und es stand am Ende 3:1 für die endorfer Damen.

Nach diesen beiden Spielen konnte sich der TSV Bad Endorf auf Platz 2 in der Tabelle der Kreisliga verbessern.

Zur aktuellen Tabelle

 

Zurück

Alle News anzeigen!