Damen II erkämpfen sich 6 Punkte!

Letzten Samstag, den 1.11.14, haben sich die Damen II hervorragend geschlagen und sich auf den ersten Platz der Tabelle manövriert. In einem Heimspiel traten die Volleyballerinnen gegen SV Schwindegg und TSV Schnaitsee an und holten sich alle von den sechs möglichen Punkten.

Der erste Gegner, den es zu bezwingen galt, waren die Damen aus Schwindegg, gegen die die Endorferinnen an ihrem ersten Spieltag verloren hatten. An diesem Tag stand der Erfolg allerdings auf der Seite der Endorfer. Den ersten Satz entschieden die Damen II durch präzise Ballführung und eine gute Aufschlagquote für sich. Im zweiten Satz ließ die Konzentration allerdings nach und es mischten sich mehrere Eigenfehler in das Spiel, wodurch dieser Satz negativ für die Endorferinnen ausfiel. Im dritten Satz jedoch steigerte sich die Aufmerksamkeit und die Motivation wieder und die Damen konnten diesen und den nächsten Satz für sich entscheiden und somit das Spiel 3:1 gewinnen.

Das zweite Spiel gegen Schnaitsee verlief im Gegensatz zum ersten Spiel nicht besonders meisterhaft, da die Fehler sich von Satz zu Satz häuften. Das lag wahrscheinlich vor allem daran, dass sich die Damen vom ersten Satz, der 25:6 für Bad Endorf ausfiel, in der Siegesgewissheit wogten. Dadurch ließen die Genauigkeit und der Ansporn nach, was schließlich dazu führte, dass die Damen aus Schnaitsee von Satz zu Satz immer näher an die 25 Punkte herankamen. Aber das Spiel haben die Endorfer Damen II zuletzt 3:0 für sich entschieden.

Zurück

Alle News anzeigen!