Damen 1 - Spieltag 03.03.2018

TSV Bad Endorf - TSV Eiselfing 1:3 (25:21 - 16:25 - 20:25 - 17:25)
Gegen den TSV Eiselfing hatten die Endorferinnen noch eine Rechnung offen – das Hinspiel ging knapp mit 2:3 an Eiselfing.
Von Anfang an machte Eiselfing viel Druck – sie waren in Bestbesetzung aufgelaufen und konnten auf der Diagonalposition einen sehr großen Block stellen, was es den Endorferinnen schwer machte. Doch durch beherzte Aktionen am Netz und guten Aufschlägen gewann Bad Endorf den ersten Satz. Es sollte leider der letzte an diesem Tag bleiben. Eiselfing konnte sich noch steigern und spielte sehr konzentriert. Den Endorfer Damen gelang es nicht, dem Druck stand zu halten und noch etwas dagegen zu setzen. In jedem Satz musste man einem Rückstand von einigen Punkten hinterher rennen. Das Spiel ging letztendlich klar an die Gastgeberinnen.

TSV Bad Endorf – SV Bonbruck 0:3 (16:25 – 20:25 – 16:25)
Das Hinspiel war ein Kampf um jeden Ball, den ersten Satz gewann Endorf mit 32:30 und das Spiel knapp mit 3:1. Bonbruck kämpft aktuell um einen Relegationsplatz gegen den Abstieg, was Endorf schnell zu spüren bekam. Sie gaben keinen Ball auf und kämpften leidenschaftlich, was man von den Endorferinnen nicht behaupten kann. Man hatte das Gefühl, jemand hat ihnen den Stecker gezogen. Die Luft war raus, es ging nichts mehr.
Relativ deutlich und ohne Chance auf einen Satzgewinn ging das Spiel klar an den SV Bonbruck.

Nun kann Endorf nur noch zuschauen, was die Konkurrenz am letzten Spieltag am 10.03.2018 macht. Theoretisch wäre noch ein Abrutschen auf einen Abstiegsplatz möglich, was die Leistung der ganzen Saison nicht widerspiegeln würde. Die Mannschaft um Alex Kunath ist jetzt gefordert, die letzten Spiele genau zu analysieren und sich dann gezielt auf die neue Saison vorzubereiten.
Die Damen 1 bedanken sich bei den Jugendspielerinnen und bei der Damen 2, die die erste Mannschaft an vielen Spieltagen unterstützten.
Hervorzuheben ist das Engagement der Jugendspielerin Leonie Deutscher, die alle Spiele der Damen 2 sowie 7 Spieltage der Damen 1 bestritt!

Zurück

Alle News anzeigen!