Damen 1 holen 4 Punkte!!!!

Am Samstag traf die 1. Damenmannschaft des TSV Bad Endorfs in Grafing zunächst auf die Mannschaft des Gastgebers und anschließend auf den TSV Unterhaching.

Im ersten Spiel wurden die Endorferinnen gegen den Tabellenführer und Landesligaabsteiger Grafing auf die Probe gestellt. Dementsprechend motiviert und konzentriert gingen die hiesigen Volleyballerinnen aufs Feld. Trotz einer sehr  guten Aufschlagsleistung und einem effektiven Aufbau reichte der Druck im Angriff oft nicht aus und die Spielerinnen um Trainer Fritz Birnbacher verloren die ersten beiden Sätze. Im Satz drei und vier kämpfte sich die Mannschaft (trotz Verletzungspech) zurück und konnte diese beiden Sätze verdient für sich entscheiden. Im entscheidenden fünften Satz mussten sich die Mädels des TSV Bad Endorfs allerdings dem sehr schnellen und effektivem Spiel der Grafingerinnen beugen. Dennoch freut sich die Mannschaft über ein sehr gutes Spiel mit einigen herausragenden Aktionen und natürlich über den gewonnen Punkt.

Im zweiten Spiel gegen den TSV Unterhaching dominierte der TSV Bad Endorf klar das Spiel, was am Ende mit einem 3:0 Sieg belohnt wurde. Vor allem im zweiten Satz zeigte die Mannschaft eine konzentrierte Leistung mit einer sehr geringen Fehlerquote, wodurch der Satz 25:9 gewonnen werden konnte. In den anderen Durchgängen holte Unterhaching 17 und 14 Punkte, doch der Sieg der TSV-Damen war nie in Gefahr.

Am Ende bleibt  nur zu sagen, dass man mit der bisherigen Leistung und einem fünften Tabellenplatz zufrieden sein kann und die ganze Mannschaft optimistisch und mit viel Motivation und Vorfreude den weiteren Saisonverlauf bestreiten wird.

Zurück

Alle News anzeigen!