Damen 1 belohnen sich mit 6 Punkten!!

Am 11.1.2014 trafen die Mannschaften, TSV Bad Endorf, SV Schwarz- Weiß München und Hohenbrunn-Riemerling aufeinander.

Im ersten Spiel gegen Schwarz-Weiß München hatten die Endorferinnen anfangs Schwierigkeiten ins Spiel zukommen, da der Gegner sehr motiviert war und wenig Eigenfehler machte. Doch die Mädels aus Endorf ließen sich nicht unterkriegen und konnten trotz mehrerer Punkte Rückstand den ersten Satz für sich entscheiden. Die nächsten beiden Spielsätze gingen ebenfalls an den TSV Bad Endorf und somit waren die ersten drei Punkte an diesem Samstag gesichert.

Nun standen sich im 2. Spiel zwei sehr motivierte Mannschaften, TSV Bad Endorf und Hohenbrunn-Riemerling, gegenüber. Für die Damen aus Endorf war klar, heute ist der Zeitpunkt sich für das Spiel am 14.12.13 (welches sie 3:2 verloren haben)  zu revangieren. Den ersten Satz gewannen die Endorferinnen mit 25:18 und den Zweiten konnten sie klar mit 25:11 auf ihre Seite ziehen. Die Mannschaft aus Hohenbrunn, die bisher noch kein Spiel verloren hatte,  wollten sich nicht so leicht geschlagen geben und gewannen den 3. Satz mit 25 zu 15 Punkten. Durch Kampfgeist, Spielfreude und starken Aufschlagserien besiegten die Damen des TSV Bad Endorf den Favoriten aus Hohenbrunn- Riemerling mit 3:1.

Die Mädels aus Bad Endorf wurden durch diese starke Leistung mit 6 Punkten belohnt.

zur aktuellen Tabelle ...

 

Zurück

Alle News anzeigen!